Zum Unterricht

An unserer Schule arbeiten wir in allen Klassen jahrgangsbezogen. Für die jeweiligen Jahrgänge gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der inneren und äußeren Differenzierung, die in einem Förderkonzept zusammengefasst sind.

Unseren Unterricht gestalten wir mit verschiedenen Arbeitsformen, wie dem Werkstattunterricht und den Projekttagen, der Tages- und Wochenplanarbeit, dem Lernen an Stationen, der Freiarbeit sowie eher lehrerzentrierten oder angeleiteten Vermittlungsformen.
Welche Arbeitsformen wir in welchem Umfang einsetzten, hängt von den jeweiligen Zielen und Unterrichtsinhalten sowie den Voraussetzungen der Lerngruppe ab.

Hinzu kommt die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern, wie z.B. dem Sport- und Heimatverein, der Polizei, der Musikschule, dem Kinderkunstmuseum und der Theaterpädagogischen Werkstatt, die den Kindern immer wieder zusätzliche Lernanregungen vermittelt.