Streitschlichter

Seit vielen Jahren werden an unserer Schule Kinder im Rahmen eines Streitschlichterprogramms ausgebildet. Ziel ist es, Schüler/innen zu befähigen, ihre Konflikte untereinander - möglichst ohne Hilfe Erwachsener - konstruktiv zu bewältigen.

Streitschlichter sind Schülerinnen und Schüler aus dem 4. Jahrgang, die ihren Mitschülerinnen und Mitschülern in den Pausen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Man erkennt sie an ihrem roten "Cappy".
Sie haben während ihrer einjährigen Ausbildung gelernt Konflikte so zu bearbeiten, dass für beide Parteien eine annehmbare Lösung gefunden wird. Es gibt keinen Sieger oder Verlierer, sondern eine Vereinbarung, die gemeinsam erarbeitet und von beiden Streitparteien getragen wird.