Unser Schulleben von A bis Z

Folgende Aktionen sind feste Bestandteile unseres Schullebens.

Bundesjugendspiele In regelmäßigen Abständen finden an unserer Schule die Bundesjugendspiele statt, bei denen viele Kinder für ihre Leistungen mit einer Urkunde belohnt werden.
Children's Day der "Gerry Weber Open" Im Rahmen des jährlich stattfindenden "Gerry Weber Open" nutzt unsere Schule gerne die Möglichkeit, das Treiben im und ums Stadion mit seinen Angeboten am "Children's Day" zu besuchen.
Das Deutsche Sportabzeichen Bei der Durchführung der Bundesjugendspiele können die Kinder auch "Das Deutsche Sportabzeichen" erwerben und sehen, was sie Großes sportlich geleistet haben.
FerienLeseclub Seit Juni 2011 wird an unserer Schule der sogenannte FerienLeseclub angeboten. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Kinder eine Urkunde und ein kleines Präsent.
Flohmarkt In den ersten Schulwochen eines neuen Schuljahres bieten Kinder und Eltern alles "rund ums Kind" an (Kleidung, Spielzeug...). Dort kann man so manches Schnäppchen machen.
Gottesdienste Sie finden zur Ein- und Ausschulung und zu Weihnachten statt.
Hörster Christkindl-Markt Am Sonntag des 3. Advents geht es rund um die Hörster Kirche recht weihnachtlich zu. Wir beteiligen uns mit einem Plätzchen- und Weihnachtspunsch-Stand im Altbau unserer Schule; außerdem gibt es wechselnde Bastel- oder sonstige Angebote.
Karneval In der Karnevalszeit wird an einem Vormittag kräftig mit (freiwilliger) Verkleidung gefeiert.
Kunst- und Musik-Workshop Gerne nutzen einzelne Klassen die Angebote der Musikschule Halle e.V. zu den Bereichen Musik und Kunst, z.B. das Kunstprojekt "Blau, blue, bleu- blaue Wunder, blaue Welten" (Angebot 2008) oder Veranstaltungen im Rahmen der "Haller Bachtage".
Malwettbewerb Jährliche Teilnahme am Malwettbewerb der Volksbanken. Zusätzlich führen wir eine schulinterne Prämierung der Bilder in den einzelnen Jahrgängen durch.
"Mein Körper gehört mir"
Theaterpädagogische Werkstatt
Seit vielen Jahren ist bei uns regelmäßig die Theater-pädagogische Werkstatt aus Osnabrück zu Gast, die in mehreren Einheiten mit den Kindern des 3. und 4. Jahrgangs zum Thema "Mein Körper gehört mir" schulische Präventionsarbeit leistet.
Projekttage bzw. -woche Für alle Kinder der Schule werden sie regelmäßig durchgeführt. Da finden wir immer ein spannendes Thema, z.B. "Rund um's Buch", "Der Natur auf der Spur" oder "Gesund und fit - wir machen mit".
Es finden aber auch klasseninterne Projekte statt.
Radfahrausbildung Im 4. Schuljahr absolvieren alle Kinder die Radfahrausbildung / Radfahrprüfung. Darauf bereiten sie sich zusammen mit einem Verkehrssicherheitsberater der Polizei und einem Mitarbeiter der Verkehrswacht vor.
Reinigen der Forste Diese Aktion findet jedes Jahr im Frühjahr statt. In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein sammeln die Kinder der 3. Klassen den Unrat entlang vieler Straßen und in den Forsten in und um Hörste auf.
"Schmücketag" In der Woche vor dem 1. Advent findet bei uns seit Jahren der so genannte "Schmücketag" statt, an dem wir mit Unterstützung von Eltern Advents- und Weihnachtsschmuck herstellen und unsere Schule damit schmücken.
Schulfest Es findet in regelmäßigem Abstand von 4 Jahren statt. In Zusammenarbeit mit den Eltern bringt sich jede Klasse mit einer Idee ein. Das Fest wird immer auch durch die Hörster Vereine unterstützt (z.B. Heimatverein, Feuerwehr, Sportvereine)
Schulversammlungen Ungefähr viermal im Schuljahr treffen sich alle Kinder und Lehrer für ca. eine Stunde in der Turnhalle. Einzelne Kinder oder kleinere Gruppen gestalten das Programm mit eigenen, kleinen Beiträgen (z.B. Gedichte, Tänze, Lieder, Akrobatik, darstellendes Spiel u.v.m.).
Spiel- und Spaßfest Unser alternatives Sportfest bereitet mit lustigen und spielerischen "Wettkämpfen" allen Kindern des 1.+2. Jahrgangs besonders viel Freude. Es wird alle 2 Jahre, parallel zu den Bundesjugendspielen des 3.+4. Jahrgangs durchgeführt.
Teuto-LAB So nennt sich das Mitmach- und Experimentierlabor der Universität Bielefeld. Hier können Schulklassen nach Voranmeldung in den Bereichen Mathematik, Physik und Chemie experimentieren. Da machen auch unsere 3. oder 4. Klassen gerne mit.
Theaterbesuche Alle Kinder der Schule fahren regelmäßig zum Weihnachtsmärchen. Darüber hinaus nehmen einzelne Jahrgänge an Theaterangeboten der Stadt Halle teil.
Vorlesezeit Alle paar Wochen wird in jahrgangsübergreifenden Gruppen von ca. 20 Kindern ein Buch vorgelesen.
Waldjugendspiele Schüler des 3. oder 4. Jahrgangs sammeln Erfahrungen und Kenntnisse zum Thema Wald an einem außerschulischen Lernort.
Zirkusprojekt Im regelmäßigen Abstand von 4 Jahren werden alle Kinder zu Artisten und zeigen ihre Künste anschließend in mehreren öffentlichen Vorstellungen in Zusammenarbeit mit dem Zirkus "OSKANI".

Diese Aktivitäten werden von Eltern tatkräftig unterstützt. Für das Engagement sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule und Kinder sehr dankbar!